Dezember

Baum vor Wildverbiss schützen

Da die Wildtiere nun auf Nahrungssuche gehen sollten Sie besonders ihre Obstbäume beschützen. Dies können Sie mit eingmaschigen Netzen oder Lattengittern verhindern. Oder Sie fahren zu dem nächsten Gartenhändler und kaufen fertige Anstriche für die Bäume.

Obstlager prüfen

Das Obst liegt nun schon eine Weile im Lager und Sie sollten gucken dass es nicht schimmelt. Nun können Sie die Luftfeuchtigkeit auch auf ca 80% runter regulieren.

Seerosen

Sie haben eine Teich und darin Seerosen? Dann wird es nun Zeit diese hgerauszunehmen und im Keller in Eimer mit Wasser zu stellen, damit sie nicht kaputt gehen.

Süßkirsch-, Holunder- oder Birkenzweige

Anfang Dezember werden Zweige von Sauerkirschen, Süßkirschen , Birken und Holunder geschnitten. Nun legt man sie 12 Stunden in warmes Wasser (30-40C) gelegt. Danach stellt man sie in eine Vase in etwa 20 C warmes Wasser. Nun werden sie um die Weihnachtszeit blühen.